EINE EREIGNISREICHE ZEIT: DIE GIS-HISTORIE

JULI 2000

Der Start: Hartmut Schiffer gründet das Unternehmen in Neuss.
GIS startet mit der Dienstleistung „Arbeitnehmerüberlassung für gewerbliche Fach- und Führungskräfte“.

FEB 2004

Erste Expansion: Unser GIS-Standort in Magdeburg öffnet.

OKT 2009

Ein Umzug ist nötig: Der GIS-Stammsitz zieht nach Kaarst. Außerdem eröffnen wir einen weiteren Standort in Dormagen und den Verwaltungsstandort Mönchengladbach.

JAN 2010

Generationswechsel: Swen Schiffer übernimmt die Geschäftsführung von Hartmut Schiffer.

März 2011

GIS wächst weiter: Wir eröffnen unseren Standort im hohen Norden, in Emden.
 

AUG 2011

Familiäre Verstärkung: Björn Schiffer tritt in die Geschäftsführung ein.

JAN 2012

Wir erweitern unsere Dienstleistung: Neu hinzu kommt die „Arbeitnehmerüberlassung für kaufmännische Fach- und Führungskräfte“.

MAI 2012

Ein weiterer Baustein ergänzt das Angebot von GIS, die „Personalvermittlung für gewerbliche und kaufmännische Fach- und Führungskräfte“.

APRIL 2013

Zwei weitere wichtige Spezialisierungen unseres Unternehmens sind die Dienstleistungen „On-Site-Management“ und „Master Vendor“ – für größere Projekte des Personalmanagements.

JAN 2014

Standort Nummer fünf öffnet, unser Büro in Mönchengladbach. 

OKTOBER 2014

Wir erweitern erneut unsere Dienstleistungen – hinzu kommt das „Outsourcing“. 

MAI 2015

Als weitere neue Dienstleistung bieten wir den „GIS-Anzeigenservice“ an.

JANUAR 2016

Wichtiger neuer Service für unsere Kunden ist der „GIS-Recruiting-Online-Shop“. 

NOVEMBER 2016

Wir gehen mit der Zeit: Unser Unternehmen wird auf allen Ebenen volldigitalisiert.  

NOVEMBER 2017

Mit der Eröffnung des GIS-Standorts in Köln sind wir jetzt auch in der Domstadt präsent.

MÄRZ 2018

Und noch ein neuer Standort: Wir eröffnen unser Büro in Leverkusen.