Unser Unternehmen als digitaler Vorreiter im Magazin „LOHN+GEHALT Spezial“

Als eines der ersten Unternehmen im Personaldienstleistungssektor verarbeiten und archivieren wir seit dem vergangenen Jahr unsere Belege digital und tagesaktuell mit dem Dokumentenmanagementsystem DocuWare und der Branchensoftware LANDWEHR L1. Damit haben wir uns von der ineffizienten und papierlastigen Verwaltungsarbeit verabschiedet. Das Magazin „LOHN+GEHALT Spezial“ hat jetzt in seiner Oktober-Ausgabe 2018 unsere Einführung der digitalen Personalakte als Vorzeigebeispiel und einen großen Schritt in eine digitalisierte Unternehmenswelt bezeichnet – darüber freuen wir uns natürlich sehr.

Weniger Arbeit, mehr Transparenz.

Zur Erinnerung: Von der digitalen Umstellung profitieren alle GIS-Mitarbeiter. Unsere verwaltungsintensive Papierablage wurde überflüssig, der Postweg von Stundenzetteln sowie unzählige Telefonate zur Belegsuche gehören bei GIS der Vergangenheit an. Mit einem Klick sind jetzt alle Dokumente, Akten, Mediadaten und sonstige Infos ohne Aufwand von überall abruf- und einsehbar und sorgen so für eine neue Transparenz, für Revisionssicherheit und DSGVO-konformes Arbeiten im Unternehmen.   

Beitrag teilen

Kontakt

GIS Personallogistik GmbH
Corresburger Weg 54
41238 Mönchengladbach
+49 (0)2166 14448-0
info@gis-personal.de
gis-personal.de

GIS Jobportal

Alle aktuellen Stellenangebote Jobsuche