Eckhardt Lewandowski

Ich bin froh, dass es so spät noch mal geklappt hat.

„Nach Schule und Wehrdienst habe ich zunächst Chemikant gelernt. 1976 wurde ich Schichtmeister bei Bayer im Bereich Kunststoffe und Polymere, bei der späteren Lanxess hieß meine Position dann Teamleiter.
2007 war leider Schluss. Teilbereiche wurden ausgegliedert, „meine Sparte“ geschlossen und wir Mitarbeiter „sozialverträglich abgefunden“, wie man das nennt.

ALTER ALS ERFAHRUNGSVORTEIL

Ich nutzte die folgenden drei Jahre, um das zu tun, was ich eigentlich erst nach der Rente geplant hatte: Ich ging mit meiner Frau und meiner Tochter für drei Jahre nach Thailand.
2010 kamen wir zurück. Ich wollte gern noch mal im Job durchstarten, aber meine Freunde sagten nur:“ Vergiss es, mit 54 bekommst du doch nichts mehr!“

Mein Alter war also kein Nachteil, sondern eher eine Art Erfahrungsvorteil.

Zum Glück war mein Alter aber kein Hinderungsgrund, wie sich herausstellen sollte. Ich hatte irgendwann vorher schon einmal von GIS gehört und meine Bewerbung direkt online gestellt. Dann ging alles ganz schnell: Schon am nächsten Tag meldete sich Personalberaterin Frau Weichert bei mir und bereits nach wenigen Tagen saß ich im Bewerbungsgespräch im Leverkusener Chempark bei einem großen Pharmaunternehmen.

ANGENEHME TRANSPARENZ BEI GIS

Heute bin ich froh, dass es doch noch geklappt hat. Und mit GIS bin ich zufrieden. Wenn es einmal etwas zu besprechen gab in den vergangenen fünf Jahren – das war aber nicht oft der Fall – wurde immer alles schnell und unkompliziert geklärt. Zudem habe ich bei GIS stets Transparenz und Zuverlässigkeit erfahren. So klärten sie mich zum Beispiel frühzeitig über den neuen Manteltarifvertrag und über Branchenzuschläge auf, worüber meine Kollegen gar nichts wussten. Das war bisher wirklich alles gut.

Seit dem 1. August bin ich jetzt fest beim Pharmakonzern angestellt und zufrieden mit meinem neuen Job. Letztes Jahr habe ich aber meine 45 Arbeitsjahre „vollgemacht“, und das bedeutet auch, dass ich bald meinen verdienten Ruhestand antreten werde. Vielleicht geht’s dann zurück nach Thailand, mal sehen.“

MARTINA WEICHERT, PERSONALBERATERIN BEI GIS.

Ein kompetenter und sehr zuverlässiger Mitarbeiter.

„Als Herr Lewandowski sich im September 2010 bei uns vorgestellt hat, machte er sofort einen sehr kompetenten Eindruck. Daher haben wir ihn umgehend dem Chempark in Leverkusen empfohlen und ihn dorthin vermittelt. Herr Lewandowski ist ein sehr zuverlässiger Mitarbeiter. Dank seiner absolut einwandfreien Arbeit, die er in seiner Position in seinem Job leistet, hat er unser Unternehmen hier sehr positiv präsentiert.

Wir freuen uns mit Herrn Lewandowski, dass er nach einem Einsatz von fast sechs Jahren bei GIS nun noch beim Pharmakonzern einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhalten hat. Und das, obwohl er gerade bereits seinen 62. Geburtstag feierte.

Beitrag teilen

Kontakt

GIS Personallogistik GmbH
Corresburger Weg 54
41238 Mönchengladbach
+49 (0)2166 14448-0
info@gis-personal.de
gis-personal.de

GIS Jobportal

Alle aktuellen Stellenangebote Jobsuche