Birne Sprechblasen Ideen

Erfolgreich Rekrutieren - Stellen schnell und einfach besetzen

Wie besetze ich als Unternehmen offene Stellen effizient und kostengünstig?

 

Bei Ihnen in der Firma fällt plötzlich viel Arbeit an, aber es herrscht derzeitig Fachkräftemangel und keiner ist rechtzeitig an Ort und Stelle, um die fällige Arbeit zu erledigen?

 

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, welches Modell es neben dem klassischen Vollzeit und Teilzeit arbeitenden Angestellten, den Freelancern oder Praktikanten gibt und dass es sich für Ihr Unternehmen durchaus lohnen kann Personaldienstleister zu engagieren.

 

Fest angestellte Mitarbeiter bilden die tragenden Säulen jedes Unternehmens und sind unabdingbar. Jedoch gibt es Situationen, in denen diese allein das gewünschte Arbeitspensum nicht stemmen können. Die Ursache dafür sind oftmals saisonale Schwankungen der Auftragslage, zusätzliche Projekte oder krankheitsbedingte Ausfälle von Kollegen. Viele Unternehmen greifen in solchen Fällen gerne auf Selbstständige oder auf temporär und in Teilzeit arbeitende Kräfte zurück. Es gibt aber auch eine weitere Möglichkeit, die volle Arbeitskraft und wenig Bürokratie verspricht und auch in schwierigen Zeiten tatkräftige Unterstützung bietet: Leiharbeit durch externe Mitarbeiter von vertrauenswürdigen Personaldienstleistern, wie der GIS.

 

Eine elegante Alternative für Unternehmen in Zeiten der Engpässe, temporär für mehr Arbeitskraft zu sorgen, ist die Leiharbeit. Unternehmen können die benötigten Arbeitskräfte schnell und einfach bei Personaldienstleistern, wie der GIS, so lange sie Bedarf haben entleihen. Die zu leihenden Mitarbeiter sind weiterhin bei der Zeitarbeitsfirma mit allen Rechten und Pflichten angestellt und bekommen dort den vereinbarten Lohn, Urlaub und die Sozialabgaben. Das ausleihende Unternehmen zahlt lediglich einen Gesamtbetrag an die Zeitarbeitsfirma. Den Verwaltungsaufwand übernimmt ebenfalls der Personaldienstleister. Es genügt ein Arbeitnehmerüberlassungsvertrag zwischen dem Unternehmen und der Zeitarbeitsfirma.

 

Dass sich Leiharbeit durch externe Mitarbeiter von vertrauenswürdigen Personaldienstleistern, wie der GIS, für Unternehmen in schwierigen Zeiten lohnen kann, steht nun außer Frage. Trotzdem sollte das ausleihenden Unternehmen auf die Seriosität der Zeitarbeitsfirma achten. Der Personaldienstleiter sollte eine Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit aufzeigen können und branchenübliche Löhne garantieren.

 

Hier bei uns, der GIS, finden Sie besonders schnell, effizient und kostengünstig qualifizierte Fachkräfte, die Ihnen sofort unter die Arme greifen können. Wir übernehmen von der Stellenausschreibung über die Kontaktaufnahme bis hin zur Übernahme alle anfallenden Verwaltungsangelegenheiten für Sie und Ihr Unternehmen. Wir bieten Ihnen das richtige Modell für Ihren persönlichen Personalbedarf.

 

Hier finden sie unsere Umfangreiches Portfolio und nehmen sie gerne mit einer unseren Standorten in ihrer Nähe Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Online-Vorstellungsgespräch über Zoom, Skype und Co.

Wissensmanagement – Das M in Wissen steht für Management

Wie entwickelt sich der Mindestlohn in den nächsten Jahren?

 

 

 

 

 

 

Beitrag teilen

Kontakt

GIS Personallogistik GmbH
Corresburger Weg 54
41238 Mönchengladbach
+49 (0)2166 14448-0
info@gis-personal.de
gis-personal.de

GIS Jobportal

Alle aktuellen Stellenangebote Jobsuche